Verhandeln wie ein versierter Politiker

Politiker versuchen immer Leute zu überzeugen, das eine oder andere zu tun. Als solche verhandeln sie. Gute Politiker, wie gute Unterhändler, sind besser darin, die Menschen davon zu überzeugen, ihren Standpunkt zu sehen, zu übernehmen und zu befolgen. Beobachten Sie die folgenden Ähnlichkeiten zwischen einem guten Politiker und einem guten Unterhändler. Sehen Sie, wenn Sie Ihre Verhandlungsfähigkeiten verbessern können, indem Sie einige der Taktiken nachahmen, die Politiker beschäftigen. Politiker sind sehr geschickt darin, Fragen nicht zu beantworten, die sie in ein “schlechtes Licht” bringen würden. Ein guter Verhandlungsführer weiß, wie man Fragen mit Fragen beantwortet und so die Richtung der Konversation ändert, während er keine Informationen preisgibt, die seiner Position schaden könnten.2. Politiker sind sehr gut darin, eine Frage oder eine Aussage neu zu formulieren, um sie in eine positivere Perspektive zu bringen (eine Frage von ihrer ursprünglichen Bedeutung zu einer Perspektive zu machen, die eine positivere Perspektive für den Politiker hat.) A. Ein cleverer Verhandlungsführer ist sich des ererbten Werts der Umgestaltung einer Konversation sehr bewusst, um in die Richtung zu führen, in die er den Verhandlungsfluss bringen möchte.3. Politiker sind geschickt darin, die Körpersprache zu lesen, um ihnen einen Einblick in verborgene Bedeutungen zu geben.a. Wenn eine kluge Verhandlungsführerin verhandelt, beobachtet sie Hinweise, die Aufschluss darüber geben, mit wem die Person, mit der sie verhandelt, denkt. Diese Einsicht gibt ihr einen zusätzlichen Vorteil während des Verhandelns, weil sie in der Lage ist, unausgesprochene Wörter anzuzapfen, die mehr Einsicht geben könnten als das, was gesprochen wird.4. Politiker können eine Technik benutzen, die ich “Block and Bridge” nenne. “Blockieren und Brücke” tritt auf, wenn eine Frage oder ein Punkt quittiert wird. Im Wesentlichen ist die Frage, die Sie nicht beantworten möchten, blockiert, während Sie sie als Brücke zu einem Punkt verwenden, den Sie diskutieren möchten. Wie ein Politiker weiß ein guter Unterhändler, wann und wie er seinen Verhandlungspartner besänftigen kann. Mit einer oberflächlichen Antwort auf den Punkt des anderen Verhandlungsführers wird die Wahrnehmung des Punktes angesprochen. Danach verschiebt ein guter Verhandler das Gespräch auf den Punkt, den er hervorheben möchte. Dies ist eine sehr mächtige Taktik, die gute Unterhändler immer wieder anwenden. Versuchen Sie, es in Ihren Verhandlungen zu verwenden, und Sie werden den Wert dieser Taktik entdecken.5. Manchmal reden Politiker über Übelkeit (Überraschung, Überraschung) .a. Wenn Sie verhandeln, scheint dies zunächst eine “Abschaltung” zu sein, aber in der richtigen Verhandlungssituation kann dies eine Taktik sein, die den anderen Unterhändler nach unten treibt. Schließlich wird er so verzweifelt, der Verhandlungsumgebung zu entkommen, dass er fast alles zustimmen wird, um frei zu sein. Hinweis: Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie diese Taktik verwenden, da sie auch jemanden so abschalten kann, dass er die Verhandlungsumgebung verlässt, ohne Ihnen das zu geben, was Sie wollen und sich weigern, wieder mit Ihnen zu verhandeln.6. Ein kluger Politiker entwickelt eine Kampagnenstrategie, bevor er mit der Kampagne beginnt. Ein kluger Verhandlungsführer entwickelt einen Verhandlungsplan und sammelt Hintergrundinformationen zu dem Thema, mit dem er verhandelt, um aufschlussreiche Informationen zu erhalten, die während der Verhandlung hilfreich sein werden. Ein guter Politiker weiß, wie man “auf dem Punkt” bleibt. Sie weiß, wie sie ihre Sache vorantreiben kann und setzt andere ein, um das allgemeine Erfolgspotential zu steigern. Eine tüchtige Verhandlungsführerin, während sie ihren Plan entwickelt, berücksichtigt mögliche Umwege, auf die sie während der Verhandlungen stoßen könnte. Dabei berücksichtigt sie die Manöver, Strategien und Taktiken, die sie nutzen muss, um das Verhandlungsziel zu erreichen. Beobachten Sie Politiker, wenn sie um ein Amt kandidieren oder interviewt werden. Die Guten wissen, wie man Situationen “spinnt”, um sie an ihre Nachrichten- und Kampagnenplattform anzupassen. Wenn sie sich irren oder nachweislich auf der falschen Seite eines Problems sind, können sie in einigen Fällen die Diskussion neu gestalten oder neu gestalten, um die Akzeptanz ihrer Position zu verbessern. Im Wesentlichen kontrollieren sie jeden Aspekt der Verhandlung, bis zu dem Grad, in dem sie ihre Wähler halten. Wohlgemerkt, die Art von Verhandlung, die sie machen, ist die für die Herzen und Seelen derjenigen, die sie führen. Aber sie verhandeln immer noch. Vielleicht magst du den politischen Prozess oder das, was die Politiker tun, um etwas “zu erledigen”, mag es nicht, aber es gibt wertvolle Verhandlungslehren, die man daraus entnehmen kann, wie sie das machen. Wenn Sie einige der Taktiken hinzufügen, die Politiker verwenden, wenn Sie verhandeln, werden Sie Ihre Verhandlungsfähigkeiten erhöhen und alles wird mit der Welt richtig sein. Die Verhandlung Lektionen sind … · Verlassen Sie niemals das Wissen, das Sie von jemandem sammeln können, der fragwürdige Verhandlungstaktiken verwendet. Auf jeden Fall können Sie lernen, wie man solche Taktiken bekämpfen kann, wenn jemand versucht, sie bei Ihnen anzuwenden. · Achten Sie bei Verhandlungen immer sehr genau auf Ihre Umgebung. Auf diese Weise erhalten Sie nonverbale Nuancen, die Ihnen einen zusätzlichen Einblick geben, was Ihr Verhandlungspartner vielleicht denkt, aber nicht preisgibt. · Vergessen Sie niemals den Wert eines guten Verhandlungsplans. Wenn Sie sich bemühen, einen guten Plan zu erstellen, sparen Sie sich während der Verhandlung potentielle Trauer. Sie sind auch besser auf unvorhergesehene Umstände vorbereitet.

Greg Williams – Der Haupt Verhandlerhttp: //www.TheMasterNegotiator.com [http://www.YourEmergingSmallBusiness.com]

Write your comment Here